Firmenprofil OKee-Bau GmbH

 

Im Juni 1999 haben Herr Peter Oelerich und ich nach langjähriger Tätigkeit in verschiedenen Bauunternehmen unser eigenes Bauunternehmen, die OKee-Bau GmbH gegründet. Herr Oelerich ist zum 01.01.2011 aus dem Unternehmen ausgeschieden und genießt jetzt seinen verdienten Ruhestand. Seitdem führe ich die Firma alleine.

Unterstützt werde ich bei den Bauaufgaben von Herrn Frank Braul, Maurermeister, sowie Frau Christiane Leydecker in der Buchhaltung.

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten zählen Umbau-, Reparatur-, Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten.

Zurzeit verfügen wir über einen qualifizierten Mitarbeiterstamm von 18 Maurern und Fliesenlegern sowie 3 Auszubildenden im Maurerhandwerk, die mit einem modernen Maschinen- und Fuhrpark ausgerüstet sind.

Zu unseren Stammkunden zählen unter anderen:

Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG., fördern& wohnen (Jahresvertrag für Instandsetzung), Hamburger Hochbahn AG (Jahresvertrag für Instandsetzung), Hinsch & Völckers (Immobilien – Verwaltungen), Schulbau Hamburg (Jahresvetrag für Instandsetzung), GMH - Gebäudemanagement Hamburg GmbH.

Für diese Kunden führen wir Abbruch-, Mauer-, Putz und Fliesen- und Plattenarbeiten im Bereich der Renovierung, Sanierung und Instandhaltung (auch Kellerabdichtungen innen und außen, Sanierung von Verblend- und Putzfassaden, Betonsanierung) von Wohnungen und Häusern aus.

Für die Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe und die Immobilienverwaltungen wurden in den letzten 17 Jahren unter anderem für 25 Anbauten an Doppelhäusern die Rohbau-, Putz-, Estrich- und Fliesenarbeiten ausgeführt, sowie die Abbruch-, Putz- und Fliesenarbeiten bei der Sanierung von über 1000, zum Teil bewohnten, Wohnungen.

Fliesenarbeiten in 21 neu errichteten Reihen- und Doppelhäusern, Fliesen- und Betonwerksteinarbeiten in einem Wohn- und Geschäftshaus mit 20 z. T. behindertengerecht ausgebauten Bädern.

Für die Freie und Hansestadt Hamburg waren wir u. a. an der Fassadensanierung der Schule Ludwigstraße (Putz, Sturzträger erneuern etc), Schule Eckerkoppel (Fliesen- und Betonwerksteinarbeiten in einem neuen Klassengebäude), Albert-Schweitzer-Schule (Betonwerksteinarbeiten in einem neuen Klassengebäude) beteiligt.

Für die Hamburger Hochbahn AG wurden diverse Zugänge zu U-Bahn Haltestellen modernisiert, u. a. U-Hst. Rathaus – Eingang Kleine Rosenstraße/Paulstraße, U-Hst. Steinstraße Eingänge an der Steinstraße, 6 Eingänge der Haltestelle Meßberg.

Für fördern & wohnen : Behindertengerechte Modernisierung von 65 Bädern der Patientenzimmer im Pflegezentrum Wandsbek-Marienthal, sowie diverse Arbeiten im Zuge der Komplett-Modernisierung des Gebäudes, diverse Modernisierungsmaßnahmen in den Einrichtungen in Reinbek-Sachsenwaldau, Neustädter Straße in Hamburg sowie diverse Maßnahmen in verschiedenen weiteren Einrichtungen.

Im Elbe-Klinikum Buxtehude führten wir Fliesen und Betonwerksteinarbeiten im Zuge des Umbaus der zentralen Notaufnahme aus.

Naturstein- und Fliesenarbeiten im neuen Lindner Park-Hotel Hagenbeck.

Hans-Hermann Kolkmann
Geschäftsführer OKee-Bau GmbH

 




Stader Straße 338
21705 Hamburg

Tel.: 040 - 76 96 96 40
Fax: 040 - 76 96 96 42

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!